Garten- und Landschaftsbau

Im Landschaftsbau müssen für Vegetationsflächen humusarme Roh- und Unterböden durch Zusatz organischer Stoffe hergestellt, verbessert oder nach Baumaßnahmen regeneriert werden. Kompost ist dafür ideal. Landschaftsschäden werden im Zuge von Rekultivierungen behoben. Auch zur nachhaltigen Pflege von Grünflächen ist die Zufuhr von organischer Substanz und Nährstoffen notwendig.

 

 

Kompost ist eine hervorragende Komponente zur Herstellung von Substraten für Dachbegrünung, Pflanzgefäße, Lärmschutzwände, Rasengittersteine usw. Entsprechend den zahlreichen Einsatzgebieten und unterschiedlichen Anforderungen werden spezifische Produkte benötigt. Kompost mit seiner Vielzahl an positiven Eigenschaften ist für diese Einsatzbereiche bestens geeeignet.