Gütesicherung Kompost RAL-GZ 251

Komposte enthalten viele pflanzenbaulich relevante Nährstoffe, sowie wertvolle organische Substanz. Daher werden Frisch- und Fertigkomposte zur Düngung und Bodenverbesserung in der Landwirtschaft und im Garten-/Landschaftsbau eingesetzt. Substratkomposte sind besonders als Mischkomponenten für Erden und Kultursubstrate geeignet.


Die Gütesicherung Kompost (RAL-GZ 251) beinhaltet die regelmäßige Güteüberwachung von Frisch-, Fertig- und Substratkomposten durch die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. bzw. die zugelassenen Prüflabore.
Grundlage und Anforderungen der Gütesicherung sind in den “Güte- und Prüfbestimmungen” definiert und die gütegesicherten Komposte sind mit dem nebenstehenden Gütezeichen ausgewiesen.

Gütesicherung Gärprodukt RAL-GZ 245

Gärprodukte enthalten viele pflanzenbaulich relevante Nährstoffe, sowie wertvolle organische Substanz. Daher werden Gärprodukte zur Düngung und Bodenverbesserung in der Landwirtschaft eingesetzt.

Die Gütesicherung Gärprodukt (RAL-GZ 245) beinhaltet die regelmäßige Güteüberwachung von flüssigen oder festen Endprodukten aus Biogasanlagen durch die Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V. bzw. die zugelassenen Prüflabore. Grundlage und Anforderungen der Gütesicherung sind in den “Güte- und Prüfbestimmungen Gärprodukt” definiert und die gütegesicherten flüssigen und festen Gärprodukte sind mit dem nebenstehenden Gütezeichen ausgewiesen.

weitere Informationen unter: “http://www.kompost.de” Bundesgütegemeinschaft Kompost e.V.

Betrieb:
Straße zum Schloss Naumburg, 61130 Nidderau

Rechnungsadresse:
Winnerstraße 9a, 61130 Nidderau

Tel: 0 61 87 / 31 24
Fax: 0 61 87 / 2 68 50